Archivierter Artikel vom 29.07.2010, 09:54 Uhr
Düsseldorf

NRW-Innenminister fordert von Duisburger OB Konsequenzen

Nordrhein-Westfalens Innenminister Ralf Jäger hat nach der Katastrophe bei der Loveparade dem Duisburger Oberbürgermeister Adolf Sauerland indirekt den Rücktritt nahegelegt. Sauerland wäre gut beraten, die Frage seiner moralischen Verantwortung sehr schnell zu beantworten, sagte Jäger im ZDF- «Morgenmagazin». Die Stadt Duisburg habe dem Veranstalter genehmigt, Flucht- und Zulaufwege kleiner und enger zu gestalten, als gesetzlich vorgeschrieben. Dies müsse die Stadt erklären.