40.000
Aus unserem Archiv
Düsseldorf

NRW-Finanzministerium: Kauf der Steuerdaten möglich

Für den Kauf der umstrittenen Steuerdaten hat das nordrhein-westfälische Finanzministerium jetzt den Weg frei gemacht. Man habe offene Rechtsfragen geklärt, um in den Besitz der Daten zu gelangen. Das sagte eine Sprecherin des Ministeriums dpa. Finanzminister Helmut Linssen wolle sich noch im Laufe des Tages im Plenum des Landtags zum Stand der Affäre um deutsche Steuersünder in der Schweiz äußern. Vorgesehen sei, dass sich der Bund und die Länder die Kosten für den Erwerb der Steuer-CD jeweils zur Hälfte teilen.

epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Anzeige
UMFRAGE
Kostenloser Nahverkehr für alle?

Kostenlos mit Bus und Bahn fahren für bessere Luft in den Städten: Mit diesem Vorschlag will die Bundesregierung das Problem zu hoher Schadstoffbelastung durch den Autoverkehr angehen. Was halten Sie davon: Sollte es kostenlosen Nahverkehr für alle geben?

Das Wetter in der Region
Sonntag

-2°C - 5°C
Montag

0°C - 5°C
Dienstag

-2°C - 6°C
Donnerstag

°C - °C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Wollen Sie bis Ostern fasten?

Nach Karneval beginnt für viele Menschen die Fastenzeit. Wollen auch Sie bis Ostern bewusst auf Süßigkeiten, Alkohol, Zigaretten, Fleisch oder etwas anderes verzichten?

Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!