40.000
Aus unserem Archiv
Düsseldorf

NRW will neue Regelungen für Mega-Events

dpa

Nach der Loveparade-Katastrophe soll es bundesweite Regeln für Megaveranstaltungen geben. Dafür will sich NRW-Ministerpräsidentin Hannelore Kraft einsetzen. Das kündigte sie nach einer Kabinettssitzung in Düsseldorf an. Einen Vorstoß werde NRW in der Innenministerkonferenz unternehmen. Auch der Verband der Deutschen Konzertdirektionen und der Bundesverband der Veranstaltungswirtschaft forderten eine einheitliche Genehmigungspraxis für Großveranstaltungen.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Montag

18°C - 30°C
Dienstag

17°C - 29°C
Mittwoch

17°C - 30°C
Donnerstag

16°C - 29°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Soll ein KZ-Besuch für Schüler zur Pflicht werden?

Der Präsident des Zentralrats der Juden, Josef Schuster, sprach sich dafür aus, den Besuch einer KZ-Gedenkstätte für jeden Schüler zur Pflicht zu machen. Was halten Sie davon?

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onlinerin vom Dienst

Celina de Cuveland

0157/86301747

Kontakt per Mail

Fragen zum Abo: 0261/98362000

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!