Washington

Nowitzki führt Mavericks zu knappen Sieg

Dirk Nowitzki und die Dallas Mavericks haben in der nordamerikanischen Basketball-Liga NBA auswärts einen knappen Sieg eingefahren. Mit 28 Punkten war der Würzburger wieder einmal der überragende Akteur beim 94:93-Erfolg bei den Washington Wizards. Die Grundlage für den zweiten Auswärtssieg in Serie schufen die Mavericks im ersten Viertel, in dem sie einen Fünf- Punkte-Vorsprung herauswarfen. Durch den Sieg festigte Dallas den zweiten Tabellenplatz in der Western Conference.