Notar muss auf kostenfreie Testamentsgestaltung hinweisen

Naumburg (dpa/tmn). Wer ein Testament aufsetzen will, braucht dafür nicht unbedingt einen Notar. Bei der Beratung sind Notare verpflichtet, ihre Mandanten darauf hinzuweisen, entschied das Oberlandesgericht Sachsen-Anhalt.

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net