Whistler

Norwegerin Björgen gewinnt auch Doppelverfolgung

Marit Björgen hat bei den olympischen Skilanglauf-Wettbewerben in Whistler bereits ihre zweite Goldmedaille gewonnen. Die Norwegerin setzte sich auch in der Doppelverfolgung über 2 x 7,5 Kilometer im klassischen und freien Stil durch. Silber erkämpfte die Schwedin Anna Haag vor der Polin Justyna Kowalczyk.