40.000
  • Startseite
  • » Norweger Sundby gewinnt Langlauf - Dobler holt Punkte
  • Aus unserem Archiv
    Lillehammer

    Norweger Sundby gewinnt Langlauf – Dobler holt Punkte

    Martin Johnsrud Sundby hat in Lillehammer den 10 Kilometer-Weltcup-Langlauf im freien Stil für sich entschieden.

    Heimsieg
    Martin Johnsrud Sundby gewann in Lillehammer.
    Foto: Kimmo Brandt - DPA

    Der Gesamtweltcupsieger des vergangenen Jahres siegte in 22:55,8 Minuten vor seinen norwegischen Teamkollegen Finn Haagen Krogh und Sjur Röthe, die 2,2 beziehungsweise 6,4 Sekunden Rückstand hatten. Die deutschen Skilangläufer konnten erwartungsgemäß nicht in die Entscheidung eingreifen. Lediglich Jonas Dobler aus Traunstein sicherte sich als 27. Weltcup-Punkte.

    Anzeige
    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Samstag

    9°C - 19°C
    Sonntag

    9°C - 14°C
    Montag

    9°C - 14°C
    Dienstag

    10°C - 13°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!