40.000
Aus unserem Archiv
Oslo

Norweger finden immer weniger Gefallen an Winterspielen

dpa

Nicht einmal mehr jeder dritte Norweger hat Lust auf Olympische Winterspiele 2022 in Oslo.

Oslo
Die Holmenkollen Skisprung Arena in Oslo.
Foto: Stian Lysberg – DPA

Einer aktuellen Umfrage zufolge wollen nur 31,9 Prozent der Menschen in Norwegen, dass die Winterspiele in ihrer Hauptstadt steigen, berichtete die Tageszeitung «Aftenposten». 57,6 Prozent sind demnach explizit dagegen.

In Oslo war die Zustimmung allerdings größer als im Rest des Landes. Hier befürworten laut der Umfrage 44,4 Prozent der Einwohner Spiele in Oslo und Lillehammer. Bei einer Volksabstimmung im Herbst 2013 hatten sie knapp für eine Kandidatur ihrer Stadt votiert.

Über die Bewerbung soll Norwegens Parlament im Herbst entscheiden. Wenn das Plenum eine Staatsbürgschaft absegnet, will Oslo im Rennen um die Spiele bleiben. Konkurrenten sind das kasachische Almaty und Peking. Seine Entscheidung trifft das Internationale Olympische Komitee am 31. Juli 2015 in Kuala Lumpur.

Bericht der Aftenposten, Norwegisch

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Dienstag

19°C - 31°C
Mittwoch

17°C - 31°C
Donnerstag

16°C - 30°C
Freitag

11°C - 21°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Soll ein KZ-Besuch für Schüler zur Pflicht werden?

Der Präsident des Zentralrats der Juden, Josef Schuster, sprach sich dafür aus, den Besuch einer KZ-Gedenkstätte für jeden Schüler zur Pflicht zu machen. Was halten Sie davon?

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!