Norweger Falla und Brandsdal gewinnen City-Sprints

Drammen (dpa). Maiken Caspersen Falla und ihr norwegischer Landsmann Eirik Brandsdal haben die letzten Langlauf-Sprints der Saison gewonnen.

Sieger
Eirik Brandsdal feiert den Sieg im Sprint.
Foto: Terje Bendiksby – dpa

Im norwegischen Drammen setzte sich Falla vor ihren Teamkolleginnen Heidi Weng und Marit Bjørgen durch, die damit nach dem Gewinn des Gesamtweltcups auch noch die separate Sprint-Wertung für sich entschied. Brandsdal verwies seine Teamkollegen Finn Haagen Krogh und Ola Vigen Hattestad auf die Plätze. Krogh sicherte sich den Sprint-Weltcup. Die deutschen Athleten überzeugten nur in der Qualifikation. Sechs der sieben Läuferinnen und Läufer zogen in die Viertelfinals ein, schieden dort aber aus.