40.000
  • Startseite
  • » Nordkoreas Machthaber angeblich in China
  • Aus unserem Archiv
    Seoul

    Nordkoreas Machthaber angeblich in China

    Der nordkoreanische Militärmachthaber Kim Jong Il soll zu einem Besuch in China eingetroffen sein. Ein Sonderzug aus Nordkorea, mit dem Kim vermutlich unterwegs ist, fuhr am Morgen unter großen Sicherheitsvorkehrungen in der chinesischen Grenzstadt Dandong ein. Das teilte die südkoreanische Nachrichtenagentur Yonhap mit. Es wäre Kims erster Besuch in China seit mehr als vier Jahren - und seine erste Auslandsreise seit seinem mutmaßlichen Schlaganfall im Sommer 2008. Anfang dieses Jahres wurde er vom chinesischen Staats- und Parteichef Hu Jintao eingeladen.

     

    UMFRAGE
    UMFRAGE Jamaika ist passé: Wie soll's weitergehen?

    Nach der Aufkündigung der Jamaika-Gespräche durch die FDP: Wie soll es nun weitergehen?

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Dienstag

    8°C - 11°C
    Mittwoch

    7°C - 12°C
    Donnerstag

    10°C - 15°C
    Freitag

    8°C - 13°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Kneipensterben auf dem Dorf

    Nur noch etwa jedes zweite Dorf hat eine eigene Gaststätte oder Kneipe – und es werden immer weniger. Vermissen Sie die Dorfkneipe?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!