Seoul

Nordkorea warnt USA und Südkorea vor Manöver

Kurz vor Beginn eines Seemanövers der US- Streitkräfte mit südkoreanischen Einheiten hat Nordkorea beide Länder vor unkalkulierbaren Folgen gewarnt. Zugleich bedauerte das kommunistische Land nach seinem militärischen Angriff auf eine südkoreanische Insel den Tod von zwei Zivilisten. Nordkorea gab aber Südkorea die Schuld dafür. Die Südkoreaner nahmen inzwischen Abschied von zwei beim nordkoreanischen Granatfeuer getöteten Soldaten. Bei dem Zwischenfall am Dienstag waren auch zwei Bauarbeiter umgekommen.