Aachen dpa)

Noch keine Spur von Aachener Ausbrechern

Von den beiden flüchtigen Schwerverbrechern aus dem Aachener Gefängnis fehlt weiter jede Spur. Medienberichten zufolge haben sich die bewaffneten Männer bereits wieder aus Köln abgesetzt. Die Polizei wollte dies nicht bestätigen. Die als besonders gefährlich geltenden Männer sind unter anderem wegen Mordes und Geiselnahme verurteilt. Sie waren gestern Abend ausgebrochen und per Taxi nach Köln gefahren. Dort verlor sich ihre Spur.

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net