40.000
Aus unserem Archiv
San Francisco

Nintendo wagt mit «Super Mario» sprung auf Smartphones

dpa

Nintendo wagt nach langem Zögern den Schritt auf das Smartphone. Mit «Super Mario Run» für das iPhone wird man ab Dezember erstmals mit eine Figur der japanischen Traditionsfirma auf einem Telefon statt einer Nintendo-Konsole spielen können. «Mario»-Erfinder Shigeru Miyamoto war persönlich an der Entwicklung beteiligt und kam auch auf die Bühne von Apples iPhone-Präsentation in San Francisco, um den Schritt anzukündigen. Die Nintendo-Aktie sprang in einer ersten Reaktion zeitweise um 14 Prozent hoch.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Freitag

10°C - 26°C
Samstag

12°C - 20°C
Sonntag

11°C - 22°C
Montag

6°C - 16°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Was halten Sie von Maaßens Beförderung zum Staatssekretär im Innenministerium?

Hans-Georg Maaßen ist nach seinen umstrittenen Äußerungen zu ausländerfeindlichen Angriffen in Chemnitz seinen Posten als Verfassungsschutzpräsident los. Allerdings ist er nun zum Staatssekretär im Innenministerium befördert worden. Was halten Sie davon?

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!