40.000
Aus unserem Archiv

Nina Schätz holt sich Goldmedaille

Kein Teaser vorhanden

In ihrem Auftaktkampf gegen die erfahrene Spanierin Lidia La Lafuente fehlte Nina Schätz noch die nötige Präzision, sodass die elektronische Kampfweste trotz ihrer deutlichen Dominanz und vieler Angriffsaktionen nicht auslöste. Erst in der letzten Runde gelang es ihr, einen 0:3-Rückstand durch schöne Körpertreffer noch zu drehen, und sie zog mit einem knappen 4:3-Sieg ins Halbfinale ein. Dort angekommen, zwang sie ihre sichtbar eingeschüchterte Kontrahentin Maria Balleseros Codes aus Andalusien durch ihre aggressive Kampfführung immer wieder von der Matte, was vom Kampfleiter mit Minuspunkten für die Spanierin geahndet wurde und am Ende einen klaren 3:0-Sieg für Nina bedeutete. Im Finale wartete dann die Vize-Europameisterin Patricia Striner vom schwedischen Nationalteam, der sie sich bei den diesjährigen Swedish Open Anfang Februar noch deutlich geschlagen geben musste. Taktisch perfekt von Trainer Axel Müller eingestellt, ging Nina Schätz in diese Revanche deutlich konzentrierter und aggressiver. Nach drei Runden, in denen Nina Schätz unter anderem einen schönen Kopftreffer platzierte, sich konsequent an die Vorgaben ihres Trainers hielt und sogar noch einen Rückstand drehte, lautete der Endstand 5:4 – und somit Gold für Nina Schätz.

Dieser Erfolg bringt weitere wichtige europäische Ranglistenpunkte mit sich und hat Schätz einer Teilnahme an der U 21-Junioren-Europameisterschaft, die im Juni in Athen ausgetragen wird, ein großes Stück näher gebracht.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Sonntag

17°C - 30°C
Montag

18°C - 29°C
Dienstag

19°C - 33°C
Mittwoch

20°C - 33°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onliner vom Dienst
Marius Reichert
Mail | 0261/892 267
Abo: 0261/98362000

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!