40.000

Niedrigzinsen: Keine hohe Rendite ohne Risiko

Bremen (dpa/tmn). Gerade in Zeiten der Niedrigzinsen sollten Sparer sich vor scheinbar verlockenden Anlage-Angeboten in Acht nehmen. Wird eine hohe Rendite versprochen, steckt dahinter in der Regel auch ein hohes Risiko.

«Unter Umständen können Anleger alles verlieren», warnt Annabel Oelmann von der Verbraucherzentrale Bremen. Denn das magische Dreieck der Geldanlage besteht aus Risiko, Rendite und Liquidität - also Verfügbarkeit des Geldes. ...
Lesezeit für diesen Artikel (284 Wörter): 1 Minute, 14 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Dienstag

4°C - 11°C
Mittwoch

5°C - 11°C
Donnerstag

5°C - 13°C
Freitag

4°C - 15°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Das Wetter in Koblenz
Dienstag

3°C - 9°C
Mittwoch

5°C - 12°C
Donnerstag

5°C - 13°C
Freitag

4°C - 15°C
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!