40.000
Aus unserem Archiv
Hannover

Niedersachsen will Islamunterricht als Regelfach

dpa

Als erstes Bundesland will Niedersachsen ab 2012 islamischen Religionsunterricht einführen. An Schulen mit genügend muslimischen Schülern soll das Schulfach regulär unterrichtet werden. Kultusminister Bernd Althusmann ist optimistisch, dass der Islamunterricht im übernächsten Jahr starten kann. Islamische Religion wird bereits in diesem Schuljahr als Modellversuch an 42 Grundschulen in Niedersachsen unterrichtet. Etwa 2000 Kinder nehmen daran teil.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Donnerstag

10°C - 20°C
Donnerstag

°C - °C
Donnerstag

°C - °C
Donnerstag

°C - °C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Was macht Sie glücklich?

Einen Glückssprung haben die Rheinland-Pfälzer und Saarländer gemacht. Dass die Menschen in der Region immer glücklicher werden, ist ein Ergebnis des „Glücksatlas“ der Deutschen Post. Was macht Sie glücklich?

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onliner vom Dienst
Maximilian Eckhardt
0261/892743
Kontakt per Mail
Fragen zum Abo: 0261/98362000

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!