Archivierter Artikel vom 01.11.2011, 18:10 Uhr

Niederfischbach schließt zu Wissen auf

Kein Teaser vorhanden

Die Gäste gingen durch einen Sonntagsschuss aus 30 Metern in den Winkel in Führung, Felix Otterbach hatte in der 35. Minute getroffen. Und in der 70. Minute schloss Raphael Otterbach einen perfekt vorgetragenen Konter für die „Adler“ erfolgreich zum 2:0 ab. Bitzen arbeitete viel und hatte etwas mehr vom Spiel, nutzte aber nur eine seiner vielen Möglichkeiten. Der Anschlusstreffer durch Wolfgang Hildebrand in der 84. Minute war letztlich zu wenig für die Gastgeber. In der Schlussminute sah Niederfischbachs Daniel Krämer noch die Gelb-Rote Karte wegen Foulspiels und Unsportlichkeit. ot