40.000
  • Startseite
  • » Niebel wirbt in Afghanistan für deutsche Investitionen
  • Aus unserem Archiv
    Kabul

    Niebel wirbt in Afghanistan für deutsche Investitionen

    Bundesentwicklungsminister Dirk Niebel hat bei einem Besuch in Afghanistan bekräftigt, dass die Bundesregierung beim Wiederaufbau weiterhin helfen will. Außerdem warb er um Investitionen der deutschen Wirtschaft am Hindukusch. Per Unterschrift gab er Hilfsmittel in Höhe von 65 Millionen Euro frei. Die Auszahlung weiterer 175 Millionen Euro ist an Bedingungen wie die Eindämmung der Korruption und den Schutz der Menschen- und Frauenrechte geknüpft. Niebel ist zum fünften Mal in Afghanistan.

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Freitag

    2°C - 7°C
    Samstag

    0°C - 5°C
    Sonntag

    1°C - 4°C
    Montag

    5°C - 8°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    RTL-Dschungelcamp

    Am Freitag, den 19. Januar, startet eine neue Staffel des RTL-„Dschungelcamps“. Schauen Sie sich die Sendungen an?

    UMFRAGE
    Brauchen wir ein Alkoholverbot bei Karnevalsumzügen?

    In den vergangenen Jahren ist es bei Karnevalsumzügen in der Region immer wieder zu teils unschönen Szenen mit stark alkoholisierten jungen Menschen gekommen. Sollte ein grundsätzliches Alkoholverbot ausgesprochen werden, um das Problem zu lösen?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!