40.000
Aus unserem Archiv
Moskau

Nie umgesetzter Friedensplan von Minsk soll überarbeitet werden

dpa

Bis in die Nacht hinein dauerte das Spitzentreffen zur Ukraine-Krise in Moskau. Ergebnis: Der Friedensplan von Minsk soll überarbeitet werden. Darauf verständigten sich Bundeskanzlerin Angela Merkel, der französische Präsident François Hollande und Kreml-Chef Wladimir Putin. Details wollen die drei nach Angaben aus Moskau morgen in einem Telefonat mit dem ukrainischen Präsidenten Petro Poroschenko klären. Der nie umgesetzte Friedensplan beinhaltet unter anderem eine Feuerpause und eine entmilitarisierte Zone.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Montag

3°C - 6°C
Dienstag

2°C - 7°C
Mittwoch

4°C - 7°C
Donnerstag

5°C - 8°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Das Wetter in Koblenz
Montag

4°C - 7°C
Dienstag

2°C - 7°C
Mittwoch

4°C - 7°C
Donnerstag

5°C - 8°C
Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!