Berlin

Nicht einschüchtern lassen: Gegen Stalker schnell Handeln

Stalking-Opfer fühlen sich bedroht, viele lassen sich zunächst einschüchtern. Doch sie müssen die Belästigungen nicht hinnehmen. Stalking ist strafbar. Und die Polizei kann die Täter oft schnell in die Schranken weisen – wenn es genügend Beweise gibt.

Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net