Archivierter Artikel vom 12.06.2012, 19:10 Uhr

Nicht Alltäglich

Ungewöhnliche Aussichten: Die Radprofis der Tour de Suisse fahren bei leichtem Regen am Kernkraftwerk in Gösgen vorbei. Foto: Peter Klaunzer