40.000
  • Startseite
  • » NHL sperrt Torres nach brutalem Check für 25 Spiele
  • Aus unserem Archiv
    New York

    NHL sperrt Torres nach brutalem Check für 25 Spiele

    Wegen eines brutalen Checks ist Eishockey-Stürmer Raffi Torres von der Nordamerika-Liga NHL für 25 Spiele gesperrt worden. Das teilte die NHL auf ihrer Internetseite mit.

    Der Angreifer der Phoenix Coyotes hatte im dritten Spiel der ersten Playoff-Runde gegen die Chicago Blackhawks Marian Hossa niedergestreckt. Obwohl der slowakische Star schwer auf das Eis aufschlug und eine Minute lang regungslos liegenblieb, bekam Torres von den Schiedsrichtern keine Strafe. Hossa war mit einer Trage vom Eis gebracht worden, konnte ein Krankenhaus nach kurzer Zeit aber wieder verlassen und erholt sich nun daheim.

    Offen ist, ob und wann Chicagos bester Scorer ins Team zurückkehrt. In den diesjährigen NHL-Playoffs gab es bislang mehr unfaire Attacken und Prügeleien als in den vergangenen Jahren.

    NHL-Mitteilung

    Anzeige
    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst
    Maximilian Eckhardt
    0261/892743
    Kontakt per Mail
    Fragen zum Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Donnerstag

    10°C - 21°C
    Freitag

    11°C - 19°C
    Samstag

    11°C - 18°C
    Sonntag

    9°C - 14°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!