Buffalo

NFL: Vollmer siegt mit New England in Buffalo

Die New England Patriots haben mit dem deutschen Profi Sebastian Vollmer erstmals seit knapp zwei Monaten wieder ein Auswärtsspiel in der National Football League (NFL) gewonnen.

Das Team aus Boston kam zu einem 17:10-Sieg bei den Buffalo Bills. Der 25-Jährige Vollmer stand beim neunten Saison-Erfolg in der Startaufstellung und war durch einen erfolgreichen Block wesentlich am zweiten Patriots-Touchdown durch Runningback Laurence Maroney beteiligt.

Die weiteren Punkte für New England erzielten Wide Receiver Randy Moss mit einem Touchdown und Kicker Stephen Gostkowski per Field- Goal. Aus den zwei noch ausstehenden Vorrunden-Partien benötigen die Patriots nur noch einen Sieg zum Erreichen der Playoffs.