NFL erwägt Zusammenarbeit mit WADA

New York (dpa). Die amerikanische Football-Profiliga NFL erwägt eine Zusammenarbeit mit der Welt-Anti-Doping-Agentur (WADA). Nach einem Bericht der «New York Times» könnte die WADA in Zukunft die Dopingtests für die krisengeschüttelte Liga übernehmen.

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net