New York

New York: Kräftiges Minus nach Achterbahnfahrt

Die Wall Street hat einen ihrer aufregendsten Handelstage möglicherweise menschlichem Versagen zu verdanken. Medienberichten zufolge löste eine fehlerhafte Transaktion eines bedeutenden Marktteilnehmers eine beispiellose Achterbahnfahrt der US-Indizes aus. Innerhalb einer halben Stunde verlor der Dow Jones 800 Punkte. Anschließend benötigte der weltweit bekannteste Index eine Viertelstunde, um wieder um 600 Punkte zuzulegen. Die Panik wurde vor dem Hintergrund der Schuldenkrise in der Eurozone noch begünstigt.