40.000
  • Startseite
  • » New York: Hunderttausende ohne Strom
  • Aus unserem Archiv
    New York

    New York: Hunderttausende ohne Strom

    Unwetter in der Region New York: Orkanartige Stürme und heftiger Regen haben bei Hunderttausenden Haushalten zeitweise die Stromversorgung unterbrochen. Zwei Menschen wurden durch umstürzende Bäume in Teaneck im Bundesstaat New Jersey getötet. Das berichtet die «New York Times» Online. Ein Brand zerstörte mehrere historische Häuser im Seebad Ocean Grove am Atlantik. Im Flugverkehr gab es Verspätungen. Wegen starken Windes wurde auch der Zugverkehr zwischen New York und Philadelphia unterbrochen. Wann der Strom wieder vollständig fließt, ist noch nicht klar.

     

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Jochen Magnus

    0261/892-330 | Mail


    Fragen zum Abo: 0261/98362000 | Mail

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Montag

    2°C - 4°C
    Dienstag

    4°C - 5°C
    Mittwoch

    6°C - 6°C
    Donnerstag

    5°C - 9°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Windkraft

    45 Prozent des im Land erzeugten Stroms stammt aus erneuerbaren Energien. Doch der Ausbau der Windkraft wird nun verlangsamt. Ist das richtig?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!