40.000

Neuwied/AndernachNeuwieder Bürger unterliegt erneut im Andernacher Hafenstreit

Die Bemühungen der Aktionsgemeinschaft Hafenlärm Andernach sind erneut gescheitert. Das Oberverwaltungsgericht hat die Berufung gegen das Urteil des Verwaltungsgerichts nicht zugelassen. Möglich ist jetzt noch der Gang zum Bundeverwaltungsgericht in Berlin.

Es war der Feldkirchener Gerd Krutz, der sich als betroffener Hauseigentümer gegen den wasserrechtlichen Planfeststellungsbescheid der Struktur- und Genehmigungsdirektion (SGD) gewandt hatte. Krutz befürchtet unzumutbare Lärmbelästigungen durch den Betrieb des ...
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Dienstag

-5°C - 2°C
Mittwoch

-5°C - 1°C
Donnerstag

-5°C - -1°C
Freitag

-1°C - 0°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Das Wetter in Koblenz
Dienstag

-4°C - 1°C
Mittwoch

-5°C - 1°C
Donnerstag

-5°C - -1°C
Freitag

-1°C - 0°C
UMFRAGE
Tempolimit 130

Aus Umweltschutzgründen überlegt eine Kommission, das Tempo auf deutschen Straßen auf 130 km/h zu begrenzen. Ist das sinnvoll?

Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!