Berlin

Neuverschuldung könnte geringer ausfallen

Der Bund wird in diesem Jahr wahrscheinlich weniger neue Schulden machen müssen, als im Haushaltsentwurf von Finanzminister Wolfgang Schäuble vorgesehen. Wie das «Handelsblatt» berichtet, geht das Kieler Institut für Weltwirtschaft von einer Nettokreditaufnahme von lediglich 80 statt der geplanten 86 Milliarden Euro aus, wie das. Der in den Bundestag eingebrachte Etatentwurf sieht für 2010 eine Rekord-Neuverschuldung von fast 86 Milliarden Euro und Gesamtausgaben von rund 325 Milliarden Euro vor.