40.000

Neureuther: «Verbockte» WM, versöhnliches Ende

Lenzerheide (dpa). Am Ende durfte sich Felix Neureuther im Nebel von Lenzerheide noch einmal über einen Podestplatz freuen, aber zufrieden konnte der Skirennfahrer mit seiner WM-Saison nicht sein.

«Ich hab' leider die Weltmeisterschaft verbockt. Der Stachel sitzt nach wie vor sehr tief», gestand der 26-Jährige nach seinem dritten Slalom-Rang vom Wochenende. Nur 0,25 Sekunden hatten ihm auf den italienischen Olympiasieger Giuliano ...
Lesezeit für diesen Artikel (337 Wörter): 1 Minute, 27 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Dienstag

4°C - 11°C
Mittwoch

6°C - 13°C
Donnerstag

6°C - 13°C
Freitag

5°C - 17°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Das Wetter in Koblenz
Dienstag

3°C - 8°C
Mittwoch

6°C - 12°C
Donnerstag

6°C - 13°C
Freitag

5°C - 17°C
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!