40.000
  • Startseite
  • » Neunjährige Chinesin bekommt Kind
  • Aus unserem Archiv

    PekingNeunjährige Chinesin bekommt Kind

    Eine neunjährige Chinesin hat in Nordostchina ein Kind zur Welt gebracht. Der 2,75 Kilogramm schwere Junge sei am 27. Januar in einem Krankenhaus geboren worden. Das bestätigte ein Journalist der örtlichen Abendzeitung «Changchun Chengshi Wanbao». Mutter und Kind seien wohlauf. Das berichtet die Zeitung «Renmin Ribao» auf ihrer Internetseite. Die Neunjährige sei für ihr Alter «vergleichsweise reif» gewesen. Niemand wisse, wer der Vater sei. Die Familie wolle nicht über die Angelegenheit sprechen.

     

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Mittwoch

    8°C - 18°C
    Donnerstag

    9°C - 20°C
    Freitag

    10°C - 20°C
    Samstag

    11°C - 20°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Rundumversorgung oder Abenteuerlust: Wie machen Sie am liebsten Ferien?

    All-inclusive-Urlaub ist bei den Deutschen laut einer neuen Umfrage am begehrtesten. Fast die Hälfte der Befragten (48 Prozent) bevorzugt die Rundumversorgung mit Unterkunft, Essen und Getränken. Wie machen Sie am liebsten Ferien?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!