Archivierter Artikel vom 03.08.2010, 19:36 Uhr

Neun Tote bei Amoklauf nördlich von New York

New York (dpa). Ein Amokläufer hat in der Nähe von New York acht Menschen und sich selbst erschossen. Der 34-jährige Getränkewagenfahrer war in der Stadt Manchester zu einer Aussprache mit der Geschäftsleitung zitiert worden. Nach Angaben lokaler Medien wurde ihm dabei möglicherweise die Kündigung nahegelegt. Der Mann habe sofort angefangen zu schießen, berichtete ein Gewerkschafter.