Archivierter Artikel vom 01.01.2020, 18:08 Uhr
London

Neujahrsansprache: Johnson verspricht neues Kapitel

Der britische Premierminister Boris Johnson hat in seiner Neujahrsansprache angekündigt, nach den Brexit-Querelen ein neues Kapitel aufzuschlagen. Das Land werde am 31. Januar aus der Europäischen Union ausscheiden, „frei, unseren eigenen Kurs einzuschlagen als souveräne Nation“, sagte Johnson. Doch nicht jeder teilt den Optimismus des britischen Premierministers. EU-Handelskommissar Phil Hogan warnte vor einem Scheitern der anstehenden Verhandlungen über ein Anschlussabkommen zwischen London und Brüssel.

Neujahrsansprache Johnson

Bericht in der „Irish Times“

Weiterer Bericht in der „Irish Times“