40.000
Aus unserem Archiv
Kassel

Neues Wanderabzeichen: Bronze nach 200 Kilometern

dpa/tmn

Regelmäßige Wanderer können sich nun mit dem Deutschen Wanderabzeichen belohnen. Es wird an Erwachsene in Bronze verliehen, wenn sie im Jahr auf eine Strecke von 200 Kilometern kommen. Jugendliche erhalten es nach 150, Kinder nach 100 Kilometern.

Wanderwetter
Das Wanderabzeichen soll dazu motivieren, regelmäßig zu Touren aufzubrechen. (Bild: ZB Funkregio-Ost)

Für die Abzeichen in Silber und Gold sind höhere Werte vorgeschrieben. Nach Angaben des Deutschen Wanderverbandes (DWV) ist das Wanderabzeichen vergleichbar mit dem Deutschen Sportabzeichen. Es soll Wanderer motivieren, regelmäßig zu Touren aufzubrechen.

Voraussetzung ist die Teilnahme an Wanderungen, die von autorisierten Wanderführern und Gruppenleitern begleitet werden. In die Wertung genommen werden nur Touren von DWV-Mitgliedsvereinen. Infrage kommen neben klassischen Wanderungen auch Nordic Walking, Geocaching, Gesundheits- und Familienwandern sowie bis zu dreimal auch Skilanglauf, Schneeschuh- und Radwanderungen. Dokumentieren lässt sich die Teilnahme mit dem neuen «Wander-Fitness-Pass». Er ist 24 Seiten dick und passt vom Format her in die Jackentasche. Um den Pass zu bekommen, ist keine Mitgliedschaft in einem Wanderverein notwendig. Er ist bei den DWV-Mitgliedsvereinen erhältlich.

Portal des Wanderverbandes: www.wanderverband.de

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Samstag

12°C - 21°C
Sonntag

9°C - 20°C
Montag

5°C - 16°C
Dienstag

5°C - 15°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Was halten Sie von Maaßens Beförderung zum Staatssekretär im Innenministerium?

Hans-Georg Maaßen ist nach seinen umstrittenen Äußerungen zu ausländerfeindlichen Angriffen in Chemnitz seinen Posten als Verfassungsschutzpräsident los. Allerdings ist er nun zum Staatssekretär im Innenministerium befördert worden. Was halten Sie davon?

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!