40.000
Aus unserem Archiv

Neues Punktesystem bei Rallye-WM

Karlstad/Schweden (dpa) – Kurz vor dem Saisonstart hat der Automobil-Weltverband (FIA) ein neues Punktesystem für die Rallye- Weltmeisterschaft beschlossen. Von sofort an gilt dieselbe Punkteverteilung wie in der Formel 1.

Demnach werden bei jedem Saisonlauf Punkte für die ersten zehn Plätze mit 25-18-15-12-10-8-6- 4-2-1 vergeben. Die Entscheidung, die normalerweise der Weltrat in seinen turnusgemäßen Sitzungen vornimmt, erfolgte durch Fax-Abstimmung. Nach dem neuen Punktesystem hätte der Franzose Sébastien Loeb im letzten Jahr seinen sechsten Titel hintereinander statt mit einem Punkt mit neun Zählern Vorsprung auf den Finnen Mikko Hirvonen gewonnen.

Die diesmal 13 Läufe umfassende Rallye-WM wird in Schweden gestartet. Dort gibt der ehemalige Formel-1-Weltmeister Kimi Räikkönen aus Finnland seinen offiziellen Einstand im Citroën Junior- Team, für das er in diesem Jahr bei zwölf Läufen zur Rallye-WM als antritt.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Donnerstag

18°C - 32°C
Freitag

14°C - 25°C
Samstag

15°C - 27°C
Sonntag

17°C - 27°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Wie entsorgen Sie Ihren Elektroschrott?

Ab Mittwoch, 15. August, dürfen Haushaltsgegenstände mit elektrischen Bestandteilen nicht mehr über die Restmülltonne entsorgt werden. Blinkende Schuhe, Badezimmerschränke mit eingebauten Lampen und beheizbare Handschuhe müssen dann als Elektroschrott gesondert entsorgt werden. Das gibt eine neue Gesetzesänderung vor. Wie haben Sie bisher Ihren Elektroschrott entsorgt?

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onlinerin vom Dienst

Celina de Cuveland

0157/86301747

Kontakt per Mail

Fragen zum Abo: 0261/98362000

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!