Archivierter Artikel vom 11.05.2011, 11:22 Uhr
Darmstadt

Neues Programm «Vom Meister zum Master»

Elektrotechniker mit einem Meistertitel können künftig auch ohne Bachelorabschluss an der Hochschule Darmstadt einen Master machen. Das ermöglicht das neue Programm «Vom Meister zum Master», das zum kommenden Semester startet.

Das neue Programm «Vom Meister zum Master» dauert zwei Semester. In dem Intensivkurs werden Teilnehmer auf das Masterstudium Elektrotechnik vorbereitet, wie die Hochschule mitteilt. In dem Intensivkurs büffeln die Studenten etwa die Methoden wissenschaftlichen Arbeitens sowie Mathe und Naturwissenschaften. Die Kosten liegen bei 2200 Euro pro Semester. Bewerbungen sind bis zum 15. Juli bei der Zentralstelle für Fernstudien an Fachhochschulen (ZFH) möglich. Im Anschluss an den Vorbereitungskurs studieren die Meister dann mit den Bachelorabsolventen im Fernstudiengang Elektrotechnik.

Informationen zum Studiengang