Archivierter Artikel vom 12.02.2013, 17:25 Uhr

Neues Kreuzfahrt-Terminal in Hongkong öffnet im Juni

Freiburg (dpa/tmn). Die Kreuzfahrt-Branche boomt. Mit den Flotten wachsen auch die Anleger in den Häfen. Ein neues Kreuzfahrtterminal in Hongkong soll künftig zwei große Schiffe gleichzeitig abfertigen können.

Zielhafen für Kreuzfahrer
So soll das neue Terminal für Kreuzfahrtschiffe in Hongkong aussehen. Im Juni öffnet der erste Teil. Grafik: Hong Kong Tourism Board 2013
Foto: DPA

Der erste Teil öffne im Juni, der zweite im kommenden Jahr, kündigt die deutsche Tourismusvertretung der chinesischen Großstadt an. Das Kai Tak Cruise Terminal liegt im Victoria-Hafen und an der Startbahn des ehemaligen Flughafens Kai Tak.

Das Areal der beiden Anlegestellen ist insgesamt 400 Meter lang. Dort können den Angaben zufolge pro Stunde bis zu 3000 Passagiere abgefertigt werden. Auf dem Dach befindet sich eine begrünte Terrasse. Elektrizität gewinnt das moderne Gebäude aus Solar- und Windkraft.