40.000
  • Startseite
  • » Neuer Terminalbau im Kieler Hafen eröffnet
  • Aus unserem Archiv
    Kiel

    Neuer Terminalbau im Kieler Hafen eröffnet

    Mit einem neuen Terminalgebäude bietet der Kieler Hafen jetzt Platz für mehr Passagiere und größere Schiffe. Am Schwedenkai werde künftig mit der «Stena Germanica» eines der längsten Fährschiffe der Welt an- und ablegen, teilt die Betreibergesellschaft mit.

    Das neue Terminalgebäude ist 46 Meter hoch und der Form eines Schiffsbugs nachempfunden. Es wurde am Freitag (1. Oktober) eingeweiht und soll das neue Wahrzeichen des Kieler Hafens werden. Insgesamt hat der Kai mit dem neuen Gebäude etwa 30 Millionen Euro gekostet.

    UMFRAGE
    UMFRAGE Jamaika ist passé: Wie soll's weitergehen?

    Nach der Aufkündigung der Jamaika-Gespräche durch die FDP: Wie soll es nun weitergehen?

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Freitag

    7°C - 15°C
    Samstag

    3°C - 7°C
    Sonntag

    3°C - 7°C
    Montag

    5°C - 7°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Kneipensterben auf dem Dorf

    Nur noch etwa jedes zweite Dorf hat eine eigene Gaststätte oder Kneipe – und es werden immer weniger. Vermissen Sie die Dorfkneipe?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!