40.000
Aus unserem Archiv
Gießen

Neuer Master: «Motorik» in Gießen studieren

In Gießen gibt es ein neues Masterstudium für Fachleute im Sport und Gesundheitswesen. In «Biomechanik – Motorik – Bewegungsanalyse» lernen Studenten zum Beispiel, Programme zur Rehabilitation von Patienten mit einem Schlaganfall zu entwickeln.

Das teilt die Universität Gießen mit, die den vier Semester langen Master ab dem kommenden Herbst zusammen mit der Fachhochschule Gießen-Friedberg anbietet. Für die Zulassung wird ein erster Abschluss in einem Fach wie Orthopädietechnik oder Sportwissenschaft vorausgesetzt. Die Bewerbungsfrist läuft bis zum 30. September.

Studiengangsseite: dpaq.de/7F0uW

epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Anzeige
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
UMFRAGE
Wird Deutschland wieder Weltmeister?

Mit einer Niederlage ist die deutsche Fußball-Nationalmannschaft ins WM-Turnier in Russland gestartet. Die Team-Leistung war wening weltmeisterlich. Wird die Mission Titelverteidigung dennoch gelingen?

Das Wetter in der Region
Dienstag

16°C - 27°C
Mittwoch

17°C - 29°C
Donnerstag

10°C - 22°C
Freitag

9°C - 18°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onliner vom Dienst
Maximilian Eckhardt
0261/892743
Kontakt per Mail
Fragen zum Abo: 0261/98362000

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!