Archivierter Artikel vom 17.05.2010, 14:22 Uhr

Neuer Master für Kulturpädagogen

München (dpa/tmn). In München gibt es einen neuen Masterstudiengang für Kulturpädagogen. Er heißt «Kultur – Ästhetik – Medien» und kann als Vollzeitstudium in drei Semestern oder berufsbegleitend in vier Semestern absolviert werden.

Das teilt die Hochschule München mit, die das Studium vom Wintersemester 2010/11 an zusammen mit der Katholischen Stiftungsfachhochschule München anbietet. Absolventen sollen in der Jugend- und Erwachsenenbildung, in Kulturzentren oder in der Medienpädagogik Arbeit finden. Vorausgesetzt werden ein erster Studienabschluss und mindestens zwei Jahre Berufserfahrung. Die Bewerbungsfrist läuft bis zum 15. Juni.

Weitere Infos zum Studiengang: dpaq.de/Masterprogramm