Archivierter Artikel vom 15.03.2010, 09:26 Uhr

Neuer Master für Gerichtsdolmetscher

Magdeburg/Stendal (dpa/tmn) – Im Herbst startet an der Fachhochschule Magdeburg-Stendal ein neuer Master für Gerichtsdolmetscher. Studenten lernen dabei vier Semester lang, juristische Fachtexte zu übersetzen, wie die Hochschule mitteilt.

Sie hat das binationale Programm zusammen mit der Universität in Lorient in Frankreich entwickelt. Es sieht zwei Auslandssemester und ein mindestens dreimonatiges Praktikum vor. Bewerber müssen Deutsch, Englisch und Französisch beherrschen.

Informationen: Prof. Anne Lequy; Anne.Lequy@hs-magdeburg.de; Telefon: 0391/886 42 15.

Weitere Infos zum Studiengang: http://dpaq.de/Gerichtsdolmetscher_Magdeburg