Archivierter Artikel vom 23.08.2010, 15:18 Uhr

Neuer Master für Fachkräfte im Sozialbereich

Frankfurt/Main (dpa/tmn) – In Frankfurt gibt es ein neues Masterangebot für Fachkräfte im Sozialbereich. Im Studiengang «Soziale Arbeit» werden Studenten vier Semester lang darauf vorbereitet, Einrichtungen in dem Bereich zu leiten.

Wie die Fachhochschule Frankfurt mitteilte, werde sie das Studium ab dem kommenden Wintersemester anbieten. Zugangsvoraussetzung ist ein erster Hochschulabschluss in einem verwandten Fach. Bewerbungsschluss ist am 15. September.

Mehr Infos auf der Studiengangsseite