Archivierter Artikel vom 27.07.2010, 14:20 Uhr
Frankfurt/Main

Neuer Lufthansa-Tarif beschlossene Sache

Der neue Tarifvertrag für etwa 50 000 Lufthansa-Mitarbeiter ist endgültig unter Dach und Fach. Nach Angaben der Gewerkschaft Verdi hat die Arbeitnehmerseite den Kompromiss gebilligt. Er war vor rund drei Wochen ausgehandelt worden. Demnach gibt es für die Mitarbeiter eine 22 Monate lange Nullrunde. Dafür erhalten sie unter anderem eine Option auf Bonuszahlungen. Der Kompromiss gilt vor allem für die Beschäftigten am Boden. Die Verhandlungen für das Kabinenpersonal mit der Gewerkschaft UFO laufen weiter.