Berlin

Neuer Koalitionsstreit: FDP über Mautentscheidung erzürnt

In der schwarz-gelben Koalition bahnt sich neuer Ärger an: Die FDP reagiert erzürnt über die Absicht von Verkehrsminister Peter Ramsauer, die für 2011 beschlossene Teilerhöhung der Lkw-Maut nicht zurückzunehmen. «Die FDP hält an dem im Koalitionsvertrag vereinbarten Belastungs-Moratorium fest», sagte der verkehrspolitische Sprecher der FDP-Bundestagsfraktion, Patrick Döring, der dpa. Danach sollten die wirtschaftlich gebeutelten Fuhrunternehmen 2011 nicht noch stärker als bisher belasten werden.