Alfter

Neuer BWL-Master an Kunsthochschule

Einen BWL-Master an einer Kunsthochschule machen: Das geht vom Januar 2010 an in Alfter bei Bonn. In sechs Semestern sollen Studenten berufsbegleitend lernen, betriebswirtschaftliche Ansätze kritisch zu hinterfragen.

«Wir wollen Führungskräfte ausbilden, die neue Konzepte für ökologisch und sozial zukunftsfähiges Wirtschaften entwickeln», sagt Lars Petersen von der privaten Alanus Hochschule, die den Studiengang anbietet. Voraussetzung ist ein erster Studienabschluss. Die Studiengebühren betragen 500 Euro pro Monat. Eine Bewerbungsfrist gibt es nicht.

Infos zum Studiengang: www.wirtschaft-neu-denken.de