Archivierter Artikel vom 13.04.2010, 16:24 Uhr
Göttingen

Neuer Bachelor für Indien-Fachleute

Die Universität Göttingen bietet im kommenden Wintersemester den neuen Bachelor-Studiengang «Interdisziplinäre Indienstudien» an. Sechs Semester lang beschäftigen sich die Studierenden dabei mit der Politik, Wirtschaft und Kultur des asiatischen Landes, wie die Hochschule mitteilt.

Absolventen sollen später zum Beispiel in internationalen Unternehmen oder im Tourismus arbeiten können. Der Studiengang ist nicht zulassungsbeschränkt. Voraussetzung ist die allgemeine Hochschulreife, gute Englischkenntnisse werden empfohlen.

Weitere Infos: www.uni-goettingen.de/de/148913.html