Aar

Neue Variante für Aarumgehung

Zusätzlich zu den im November in der Einwohnerversammlung in Flacht vorgestellten fünf Varianten zur Aarumgehung präsentierte jetzt Kolja Breitbach, stellvertretender Leiter des Landesbetriebs Mobilität (LBM), eine sechste Trasse, die zwischenzeitlich vom LBM entwickelt wurde. Sie zweigt etwa mittig zwischen den beiden Ortsgemeinden Flacht und Holzheim in Richtung Holzheimer Sportplatz ab und führt über die bereits bekannte Variante in Tunnel- und Trogform bis zur Einmündung in die B 54 zwischen Oberneisen und Niederneisen. In anderen Linien lag die Anbindung an die B 54 zwischen Holzheim und Flacht immer näher an einer der beiden Ortslagen.

Mehr dazu steht in der Mittwochausgabe der Rhein-Lahn-Zeitung.