Neue Regierung in Athen vereidigt

Athen (dpa). Die neue griechische Regierung unter Giorgos Papandreou und dem neuen Vizeministerpräsidenten und Finanzminister Evangelos Venizelos ist in Athen vereidigt worden. Nötig geworden war die Kabinettsumbildung nach heftigen Protesten in der Bevölkerung und Turbulenzen in Papandreous sozialistischer Partei wegen der harten Sparmaßnahmen. Die Regierung will nach Angaben des Regierungssprechers im Parlament die Vertrauensfrage stellen.