Archivierter Artikel vom 28.07.2010, 13:36 Uhr
Los Angeles

Neue Missbrauchsvorwürfe gegen Starregisseur Polanski

Neue Missbrauchsvorwürfe gegen Roman Polanski: Eine 57-jährige Frau beschuldigt den Starregisseur, sie vor Jahren nach einer Party in Hollywood vergewaltigt zu haben. Sie schilderte den angeblichen Vorfall in einem Interview mit dem Internetdienst «Radaronline.com». Im Mai hatte bereits die britische Schauspielerin Charlotte Lewis gesagt, dass sie in den 80er Jahren als 16-Jährige von Polanski sexuell missbraucht worden sei. Der Starregisseur soll sich auch 1977 in den USA an einer Minderjährigen vergangen haben.