40.000
Aus unserem Archiv
Jülich

Neue Missbrauchsfälle werden bekannt

dpa

Im Skandal um sexuellen Missbrauch in kirchlichen Einrichtungen sind heute neue Fälle bekanntgeworden. Im katholischen Internat Haus Overbach in Jülich sollen in den 1950er Jahren drei Menschen von Ordensleuten sexuell missbraucht worden sein. Die Opfer hätten sich später an anderen Privatschulen und Internaten gemeldet, teilte der Schulträger, die Deutschsprachige Ordensprovinz der Oblaten des heiligen Franz von Sales, mit. Auch die Evangelische Kirche in Hessen und Nassau geht drei Verdachtsfällen nach.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Samstag

16°C - 29°C
Sonntag

16°C - 29°C
Montag

17°C - 29°C
Dienstag

17°C - 29°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Wie entsorgen Sie Ihren Elektroschrott?

Ab Mittwoch, 15. August, dürfen Haushaltsgegenstände mit elektrischen Bestandteilen nicht mehr über die Restmülltonne entsorgt werden. Blinkende Schuhe, Badezimmerschränke mit eingebauten Lampen und beheizbare Handschuhe müssen dann als Elektroschrott gesondert entsorgt werden. Das gibt eine neue Gesetzesänderung vor. Wie haben Sie bisher Ihren Elektroschrott entsorgt?

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!