40.000
  • Startseite
  • » Neue Handys: Alle setzen auf Social Media
  • Aus unserem Archiv

    Neue Handys: Alle setzen auf Social Media

    Düsseldorf/Espoo (dpa/tmn) - Microsoft, Sony Ericsson, Nokia und Palm haben mehrere neue Handymodelle vorgestellt - und alle Hersteller setzen auf eine gute Anbindung an Social-Media-Dienste wie Facebook und Twitter. Ein Überblick.

    KIN
    Microsofts Handy-Modell KIN kommt zunächst in zwei Varianten auf den Markt - hier das «One». (Bild: Microsoft)

    Microsoft

    Walkman
    Bei den neuen Walkman-Handys von Sony Ericsson - hier das Modell Zylo - stehen die Musikfunktionen im Vordergrund. (Bild: Sony Ericsson)

    Der Softwarehersteller Microsoft bringt nun auch Geräte auf den Markt. Das Kin One und das Kin Two sollen im Mai zunächst in den USA in den Handel kommen und in Deutschland und anderen europäischen Ländern im Herbst exklusiv bei Vodafone erhältlich sein. Der Hersteller hat nach eigenen Angaben viel Wert auf die Vernetzung mit Facebook, Twitter und anderen Social-Network-Diensten im Internet gelegt und bezeichnet seine Mobiltelefone auch als «Social Phones».

    Palm Pixi Plus
    Das Palm Pixi Plus ist ab Ende April bei O2 und Vodafone erhältlich. (Bild: Palm)

    Beide Geräte verfügen sowohl über einen Touchscreen als auch über ein Schiebe-Tastatur. Das Kin One ist kleiner als das Kin Two und soll sich leicht mit einer Hand bedienen lassen. Die Modelle verfügen über eingebaute Kameras mit fünf beziehungsweise acht Megapixel Auflösung.

    Nokia
    Nokias E5 unterstützt den in vielen Firmen verwendeten Standard Microsoft Exchange und eignet sich damit auch für den Job. (Bild: Nokia)

    Sony Ericsson

    Sony Ericsson bringt zwei neue Walkman-Handys heraus. Neben den Social-Media-Funktionen stehen bei den Modellen Zylo und Spiro die Musikfunktionen im Vordergrund. Das Zylo ist ein Quad-Band-Gerät und unterstützt nach Angaben des Herstellers den schnellen Datentransfer über UMTS/HSDPA. Das Mobiltelefon, auf dem sich auch Audiodateien im verlustfreien Flac-Format abspielen lassen, soll im Sommer auf den Markt kommen und 179 Euro kosten. Auf Flac und UMTS muss der Käufer des 109 Euro teuren Spiro dagegen verzichten.

    Nokia

    Von Nokia gibt es drei neue Handys: das C3, das C6 sowie das E5. Bei allen hat der Hersteller nach eigenen Angaben nicht nur auf die Social-Media-Dienste, sondern auch auf Messaging-Funktionen Wert gelegt. Mit dem C3 bringt der Hersteller erstmals ein Modell auf Basis der Series-40-Software mit vollständiger Qwertz-Tastatur auf den Markt. Das Einsteigergerät besitzt eine 2-Megapixel-Kamera, WLAN und ein 2,4-Zoll-Display, es soll rund 110 Euro kosten.

    Das Nokia C6 arbeitet mit Symbian als Betriebssystem und verfügt über ein 3,2-Zoll-Display sowie eine Slider-Tastatur. Das mit einer 5-Megapixel-Kamera ausgerüstete Handy soll rund 260 Euro kosten. Das E5 ist auch für die berufliche Anwendung gedacht und unterstützt unter anderem Microsoft Exchange. Es kostet rund 220 Euro.

    Palm

    Palm bringt zwei weitere Smartphones nach Deutschland: Das Palm Pre Plus und das Pixi Plus sind von Ende April an bei O2 und Vodafone erhältlich. Dank verschiedener Applikationen haben Nutzer auch mit diesen Geräten soziale Netzwerke wie Facebook und LinkedIn immer in der Tasche. Das Pre Plus besitzt einen Touchscreen und eine herausziehbare Tastatur. Beim Pixi Plus liegt die Tastatur unterhalb des 2,6-Zoll-Displays. Beide Handy arbeiten mit dem Betriebssystem WebOS und verfügen über WLAN sowie über GPS. Preise für die UMTS-Handys nannte der Hersteller noch nicht.

    Anzeige
    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Sonntag

    8°C - 14°C
    Montag

    10°C - 14°C
    Dienstag

    10°C - 15°C
    Mittwoch

    10°C - 17°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!